Beliebte Posts

Mittwoch, 21. März 2012

Jab Anstoetz: Neue Kleider für Johann Lafers Gourmetrestaurant

Neue Kleider für Johann Lafers Gourmetrestaurant Jab Anstoetz Neue Kleider für Johann Lafers GourmetrestaurantBild

Passend zu den steigenden Temperaturen weht derzeit ein Frühlingshauch durch das Gourmetrestaurant von Johann Lafer auf der Stromburg. Um den Gästen ein ganzheitliches Erlebnis zu verschaffen, setzt der Sternekoch im "Le Val d' Or" aktuell ein neues "Vier Jahreszeiten"-Konzept um, nach dem das Interieur, das Tafelgeschirr, der Blumenschmuck, das Lichtkonzept, die musikalische Untermalung und die Bekleidung des Servicepersonals alle drei Monate entsprechend der Saison neu gestaltet werden. Für die textile Ausrichtung des Restaurants sowie der Terrasse ist dabei Jab Anstoetz verantwortlich. Der Stoffverlag aus Bielefeld zeigte sich von der Idee eines ganzheitlichen Restauranterlebnisses spontan begeistert. "Dieser Ansatz spiegelt unseren eigenen Anspruch wider", erklärte Geschäftsführer Ralph Anstoetz. "Nämlich mit sensibel aufeinander abgestimmten Produkten ein stimmiges Ensemble zu schaffen, das eine fantasievolle Welt in sich darstellt und auf diese Weise neue Maßstäbe setzt."
Den Frühling setzt Jab Anstoetz im "Le Val d'Or" mit einem rosa-grünen Farbthema um. Üppige Knospen der "Grandezza"-Kollektion kennzeichnen die Fensterdekoration, während die Stuhlhussen teils in uni, teils in filigranen Längsstreifen gehalten sind. Die langen Tischunterdecken erscheinen in einem hellen Rosa und der Teppich - passend dazu - in Schlammbraun meliert. Wie die Komposition im Detail aussieht, können Sie sich in unserer aktuellen Bilderstrecke anschauen.
Die nächsten Wechsel der Jahreszeiten bei Johann Lafer sind für Juni, September und Dezember geplant.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen