Beliebte Posts

Samstag, 7. April 2012

China-Messen in vollem Gang

19.03.12 08:10

Rubrik: Möbelmarkt, InteriorFashion
Von: Helmut "Max" Merkel

Guangzhou. Seit vergangenem Freitag ist der asiatische Messe-Marathon in China angekommen. Am 16. März öffnete die Famous Furniture Fair – kurz 3F – in Dongguan ihre Pforten. Wie immer herrschte am ersten Messetag in den Ausstellungshallen das reine Chaos. Tausende Besucher schoben sich durch die Gänge des Ausstellungszentrums.
Unter den knapp 1.000 Ausstellern war auch Musterring. Das Unternehmen aus Rheda-Wiedenbrück wurde von seinem chinesischen Partner Stylution präsentiert. Stylution fertigt für den chinesischen Markt Musterring-Polstermöbel und Matratzen.
Die Messe 3F bewies ein weiteres Mal, dass sie sich sehr stark auf den chinesischen Inlandsmarkt ausrichtet. Produkte, die sich auch in Europa verkaufen lassen, waren weitaus weniger zu finden als in Guangzhou, wo die Messe seit gestern läuft.
Die China International Furniture Fair (CIFF) wird auch in diesem März in zwei Etappen durchgeführt. Bis zum kommenden Mittwoch dreht sich alles um Wohnmöbel, Outdoormöbel, Heimtextilien und Wohnaccessoires. Vom 27. bis 30. März stehen dann Büromöbel, Maschinen und Zulieferteile im Mittelpunkt der CIFF. In diesem Zeitabschnitt findet dann auch die Interzum Guangzhou statt.
Der erste Messetag in Guangzhou wird von Ausstellern und Einkäufern sehr positiv bewertet. Vor allem am Nachmittag lag die Besucherfrequenz deutlich über der des Eröffnungstages vor einem Jahr.
Am heutigen Montag finden im Rahmen der Gartenmöbelausstellung „Outdoor & Leisure“ zwei Workshops statt, die die Organisatoren der CIFF gemeinsam mit CRP Consulting aus Nürnberg veranstalten. Sprecher von europäischer Seite sind u. a. Cecilia Pisa vom Mailänder Marktforschungsinstitut CSIL und Florian Wimmer vom deutschen Outdoormöbelproduzenten MBM.


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen