Beliebte Posts

Montag, 23. April 2012

Deutsche geben wieder mehr für <b>Möbel</b> aus

19.03.2012 | 13:28 Uhr 2012-03-19T13:28:53+0100 Deutsche geben wieder mehr für Möbel aus (dapd) Deutsche geben wieder mehr für Möbel aus (dapd)Die Deutschen geben wieder mehr für schönes Wohnen aus. Nach Angaben des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) kauften die Bundesbürger im vergangenen Jahr pro Kopf Möbel im Wert von durchschnittlich 373 Euro. Die Ausgaben waren damit um sechs Euro höher als 2010 und sogar um 14 Euro höher als im Krisenjahr 2009.

Bonn (dapd). Die Deutschen geben wieder mehr für schönes Wohnen aus. Nach Angaben des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) kauften die Bundesbürger im vergangenen Jahr pro Kopf Möbel im Wert von durchschnittlich 373 Euro. Die Ausgaben waren damit um sechs Euro höher als 2010 und sogar um 14 Euro höher als im Krisenjahr 2009.

"Nach einer Kaufzurückhaltung in den Krisenjahren haben die Deutschen im Jahr 2011 nachgeholt, auf was sie vorher verzichtet hatten", sagte am Montag VDM-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas. Weitere 150 Euro gaben die Bundesbürger 2011 für die Ausstattung der Wohnung mit Textilien, Accessoires und Dekorationen aus.

dapd

dapd


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen