Beliebte Posts

Dienstag, 17. April 2012

Umzug: <b>Möbel</b> mitnehmen oder neu kaufen | triedel

16. März 2012 Umzug-Moebel-mitnehmen-oder-neukaufen

Der Umzug in eine neue Wohnung ist immer wieder wie ein Start in ein anderes Leben. Allerdings ist er auch mit sehr vielen Entscheidungen und mit einer ganzen Menge Arbeit verbunden. Aus diesem Grund sollte man ein solches Vorhaben erst genau planen. Es könnte durchaus Nerven und auch Zeit sparen, die wichtigsten Fragen vorab zu klären. Eine der wichtigsten Fragen überhaupt, ist die Wahl der Möbelstücke, die in der neuen Wohnung ein Zuhause finden sollen. Zunächst könnte man sagen: Neue Wohnung, neues Glück, also neue Möbel! Und eine solche Entscheidung bietet viele Vorzüge: 

-        Eine völlig neue Atmosphäre

-        Möbelstücke ohne Schäden und Abnutzungsspuren

-        Eventuell Möbellieferanten, die das Aufbauen übernehmen

Alles in allem gute Gründe, sich für eine neue Einrichtung zu entscheiden. Wenn man den Kostenfaktor nicht mit einrechnen muss, ist es unter Umständen die beste Entscheidung.

Für alle Menschen, die allerdings darauf angewiesen sind, die Kosten für eine solche Unternehmung geringer zu halten, kommt das Kaufen vieler neuer Möbel nicht in Frage. Auch gibt es immer wieder das ein oder andere Erinnerungsstück, welches am Leben in der alten Wohnung teilgenommen hat und an dem man hängt. Dann sollte man sich entscheiden, die Möbel mitzunehmen. Auch hierfür gibt es gute Gründe:

-        Gewohnte Umgebung, in der man sich wohl fühlt

-        Kein zusätzlicher Kostenfaktor

-        Erhalt wertvoller Erinnerungsstücke

Auch in diesem Fall sollte man in der neuen Umgebung jedoch nicht auf neue Akzente oder frische Farben verzichten. Warum nicht eine neue Wandfarbe wählen oder vielleicht farblich absetzen mit Bordüren für die Wand oder schönen Wand-Tattoos.

Im neuen Wohnraum muss man auch dann nicht auf Luxus verzichten, wenn man seine alten Möbel mitnimmt. Bordüren für die Wand lassen jeden Raum edel erscheinen und werten die Atmosphäre auf. Die Wirkung der Wände in den Wohnräumen ist ein entscheidender Einfluss auf das Wohngefühl. Ganz gleich, ob es sich um die Küche, das Wohnzimmer, den Schlafraum, das Kinderzimmer oder nur das Bad handelt. Mit kreativen Farben und dekorativen Akzenten wie Bilder, Wandtattoos oder Bordüren für die Wand ist es möglich aus jeder Wohnung ein Kunstwerk zu machen, in dem man sich wohl fühlen kann.

Bild: panthermedia.net Monkeybusiness Images

Ähnliche Artikel:

Möbel und Designer Lampen online kaufenWohnungen: Mieten oder Kaufen?Das Umzugsunternehmen baut auch die Möbel wieder aufCheckliste: So organisieren Sie den UmzugUmzug: Was Sie zur Internetnutzung wissen müssen

View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen