Beliebte Posts

Montag, 16. Juli 2012

*ZAUBERPUNKT*: UpcyclingThuesday Outdoor-<b>Möbel</b>

Heute bin ich mit dabei, beim UpcyclingThuesday von hier (klick). Wir sind ja am Umbauen, deshalb musst die alte Holzterrasse  weg, das war eine Eigenleistung unsererseits. Die noch schönen Holzläden wurden von meinem Mann in die richtige Länge gesägt und  und auf der einen Seite gehobelt. Dann sahen die Bretter fast aus wie neu, oder eben schöner als neu, da sie jetzt mit der alten Patina glänzten....Mit einer Skizze, einer Unmenge an Schrauben wurde das Holz zu meinem Schwiegerpapa gebracht. Dieser hat all seine Freizeit in unsere Idee gesteckt, und so durften wir kürzlich  unsere neuen Upcycling-Outdoor-Möbel einweihen ... bereits auf einer neuen Holzterrasse :-D ! (diese haben mein Mann und ich auch selber verlegt! =Eigenleistung) Die Kissen haben wir ganz günstig bei Ikea gekauft. Der Sommer kann nun kommen!
So sah die alte Terrasse vor dem Abbruch aus:Und.....tatataaaaata!!!!....Das sind unsere neuen Outdoor-Möbel:



...und ein noch unfertiger Kistentisch. Die Tischplatte wird noch aus dem gleichen Holz wie die anderen Möbel gefertigt, aber so, dass man die Tischplatte aufklappen und etwas in der Kiste verstauen kann...Damit die Kiste (kürzlich vor einer Kehrrichtmulde gerettet) einen noch älteren Touch kriegt haben, wir sie mit einem alten, neu ausgedruckten  Kistenplakat bekleistert....  ...und wenn auch ihr eine alte Kiste upcyclen möchtet, hier das Bild  für Euch in guter Qualität! Ausdrucken, ausschneiden, aufkleistern,...fertig!
Das Drumherum im restlichen Garten sieht noch nicht fototauglich aus,  denn der Umbau ist noch in vollem Gange... weitere Bilder zeige ich euch, wenn alles fertig ist!P.S. An dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön an meinen Mann und meinen Schwiegerpapa für die viele Arbeit mit den neuen Möbeln. Ihr habt das zauberschön hingekriegt!

View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen