Beliebte Posts

Dienstag, 2. Oktober 2012

<b>Möbel</b> von Ex-Präsident Giscard d'Estaing versteigert

Möbel von Ex-Präsident Giscard d'Estaing versteigert(AFP) – Vor 13 Stunden 

Chanonat — Kunstwerke und Möbelstücke aus dem Schloss des früheren französischen Präsidenten Valéry Giscard d'Estaing haben bei einer Auktion reißenden Absatz gefunden. Fast alle angebotenen rund 400 Stücke fanden einen Abnehmer, insgesamt wurden nach Angaben des Auktionators 652.000 Euro erzielt. Schon für 30 Euro wurde auf dem Schloss Varvasse in Chanonat nahe der Stadt Clermont-Ferrand ein Nachttisch angeboten; das Herzstück der Auktion, eine Skulptur von Pierre Julien aus dem Jahr 1785, wurde für stolze 82.000 Euro versteigert.

Hunderte potenzielle Käufer nahmen an der Versteigerung teil, um sich ein Stück aus dem Besitz des Präsidenten zu sichern, der Frankreich zwischen 1974 und 1981 regierte. Bereits am Freitag hatten 1200 Besucher die Möglichkeit genutzt, sich das Schloss und die Möbel anzuschauen. Allzu persönliche Gegenstände, wie etwa Fotos der Familie des früheren Staatschefs, waren vorher weggeräumt worden.

Der 86 Jahre alte Giscard d'Estaing will das mittelalterliche Schloss seit Jahren verkaufen. Sein Vater hatte das Anwesen 1933 erworben und auch die meisten Möbel gekauft. Giscard d'Estaing besitzt seit 2005 ein anderes Schloss im südfranzösischen Département Aveyron und wohnt abwechselnd dort und in seiner Pariser Wohnung.

Copyright © 2012 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Mehr »


View the original article here

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen